TransFlex XL

Standworks ELAN TransFlex XXl geschlossen

Standworks ELAN TransFlex XL Frontal

Standworks ELAN TransFlex XXL Seitenansicht

Standworks ELAN TransFlex XL geschlossen

Standworks ELAN TransFlex XXL Rückansicht

Standworks ELAN TransFlex XL Treppe

Dies ist ein ein Tribünenblock für 280 Besucher. Der Block hat eine Breite von 2x6m und 13 Reihen. Das bedeutet, dieser Block setzt sich aus 2 Halbblöcken zusammen. Das Gewicht eines dieser Halb- Blöcke beträgt ca.10to. Transportfahrzeug kann ein Gabelstapler oder ein Hubtransportfahrzeug sein.
Die Tribüne wird von hinten über eine Anstelltreppe und über einen Mittelgang von vorne erschlossen. Auch hier wieder redundante Fluchtwege und ein Fluchtweg nach hinten, um vorgegebenen Fluchtwegslängen einzuhalten.

Das hier vorgestellte Referenzobjekt befindet sich bei NEC/Birmingham und ist in seiner dort gefertigten Ausführung im High-End Bereich angesiedelt. Glas „Bypass“ Geländer, Teppichboden, allseitig gepolsterte Stühle, voll gepolsterten Armlehnen sowie eine allseitig mit Compoundplatten im Holzdesign verkleidete TransFlex Tribüne lassen keinen Wunsch offen. Diese Tribüne kann aber natürlich auch in andere, einfacher Ausführung geliefert werden.


TransFlex XL ist: extrem mobil

Die mobile TransFlex Teleskoptribüne kann mit einem Hubtransportfahrzeug, aber auch mit einem Gabelstapler bewegt werden.

Der Tribünenblock ist zweigeteilt, um mit dem Gewicht unter 10to zu kommen. Ausserdem ist das Handling von 6m breiten Blöcken bei engeren Hallen wesentlich einfacher und schneller. Die beiden Tribünenhälften werden vor dem öffnen mit 4 Verbindungsklammern verbunden und dann gemeinsam geöffnet. Um jeden Spalt zwischen den Tribünenteilen zu verhindern, gibt es ein mit einem qick-lock System versehenen Einlegeteil.

 

 

 

 

 

 

 

 


TransFlex XL ist: High End

Durch das Nose-mounted Befestigungssystem, bei denen die Stühle im zusammengefahrenen Zustand aussen an der Tribüne zusammengefalten befestigt werden, ist es möglich, auch allseitig gepolsterte Stühle zu verwenden. Auch die Armlehnen sind gepolstert.

Der Boden ist mit Teppichboden verkleidet.

Die Geländer haben eine durchsichtige Polycarbonat Füllung, die extrem schlagfest ist und allen Sicherheitsanforderungen entspricht.

Nachdem alle unsere Tribünensysteme „Custom-made“ sind, sind natürlich andere Ausführungsformen jederzeit möglich.


TransFlex XL ist: Sehr schnell aufzubauen

Durch das „By-Pass“ Geländersystem verbleiben alle Geländer auf der Tribüne.
Sie müssen nicht gesondert montiert bzw. demontiert werden und auch die platzintensive Lagerung auf gesonderten Lagertrolleys ist nicht notwendig.

Durch unser spezielles „Nose-mounted“ Befestigungssystem an der Tribünenvorderseite ist auch ein manipuliert der Stühle nicht notwenig, beim Öffnern der Tribüne erfolgt auf das Öffnen der Stühle automatisch. (siehe Video).

zurück …


TransFlex XL: Videos